Für jeden etwas

Die SoMA Themenangebote

Je nach Fehlbildung oder besonderen Schwerpunkten bietet SoMA Online-Seminare und bald wieder Präsenz-Veranstaltungen. Doch auch in den SoMA Informationsmaterialien findet man wertvolle Tipps und Anregungen, die Hilfe bei individuellen Fragen bieten:

Online-Seminar

Impfen und Corona

12.10.2021, 18:30 – 20.30

via Zoom

ARM, MH, KE

Familien

Mit Corona ist das Thema Impfen zur zentralen Frage geworden. Was bei Kindern und Jugendlichen, die zusätzlich eine seltene Fehlbildung haben, wichtig ist und auch allgemeine Fragen rund um das Thema Impfen behandelt der Vortrag und anschließende Gesprächskreis von Dr. Stephan Illing. Der Referent ist Kinderpneumologe, unterrichtet an verschiedenen Berufsschulen, an Reha-Kliniken und war auch bei der Bundesversammlung von Keks e.V. 2021 als Vortragender geladen.
Das Angebot ist bereits ausgebucht!

Mehr dazu
Annette Lemli

Annette Lemli

Leitende Beraterin ARM
Telefon: 02935-805510
Sprechzeiten:
Dienstag 14.00 - 18.00
Donnerstag 10.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00
SoMA Thema

Info-Blätter zu speziellen Themen

Neben unserem Mitgliedermagazin, Broschüren zu SoMA und den Fehlbildungen, gibt SoMA auch Themenblätter heraus, die sich mit speziellen Schwerpunkten beschäftigen. Neu im Jahr 2021 ist SoMA Thema »Wundsein« erschienen, Mitglieder können dieses Blatt unter mail@soma-ev.de kostenfrei anfordern. Weiter sollen in diesem Jahr noch folgende Themenblätter erscheinen: »Einschulung, Tipps und Hilfen«, »Antrag auf Schwerbehindertenausweis« und »Wichtiges zum Pflegegeld«. Ein weiteres Projekt sind die SoMA Kinderbücher und einige Neuauflagen zu vorhandenen Broschüren. Diese in der Vergangenheit erschienenen Themenblätter geben wir gerne auch für Nicht-Mitglieder frei.

Überblick über verschiedenen Formen von Physiotherapie, die für Betroffene hilfreich sein können
Praktische Tipps für den Alltag, Erfahrungsbreichte und mehr
Nur für ARM-Familien und -Betroffene

Online-Seminar Ernährung

Erstmals fand im Sommer 2021 ein Online-Angebot zum Thema »Ernährung und ARM« statt. Es widmete sich den Fragen, was grundsätzlich in der Ernährung zu beachten ist, was helfen kann oder vermieden werden sollte, wenn eine ARM vorliegt. Die Teilnehmer erhielten Tipps und Infos aus Sicht der Ernährungsberaterin Michaela Rensch. Anschließend bestand die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich in kleinen Gruppen mit der Referentin und der Urotherapeutin Jutta Ohlms auszutauschen. Das nächste Seminar wird voraussichtlich 2022 stattfinden, dann findet man den Termin unter Veranstaltungen.

Nur für MH-Familien und -Betroffene

MH und Trisomie 21

19.8.2021, 19-21 Uhr

via Zoom

MH mit Trisomie 21

Familien

Erstmals möchten wir uns der speziellen Problematik widmen, wenn MH und Trisomie 21 gleichzeitig auftreten. Als Referenten konnten wir Dr. Märzheuser gewinnen, Frau Dr. phil. Elzbieta Szczebak, Geschäfts­führerin des Deutschen Down-Syndrom InfoCenters hat ebenfalls zugesagt.

Mehr dazu
Nur für MH-Familien und -Betroffene

Online-Seminar Ernährung

02.10.2021 , 14-17 Uhr

via Zoom

MH

Familien/Betroffene

Wegen der großen Nachfrage zum Online-Seminar im Frühling 2021 ist nun ein zweiter Termin angesetzt. Es geht um Ernährungsfragen wie »Was ist grundsätzlich zu beachten, was kann helfen, was sollte vermieden werden, wenn MH vorliegt«. Die Teilnehmer erhalten Infos aus Sicht der Ernährungsberaterin Michaela Rensch. In kleinen Gruppen ist auch ein Austausch geplant: Fragen können an Frau Rensch und zur Nachsorge an die Urotherapeutin Jutta Ohlms gestellt werden. Das Angebot ist durch die Warteliste des Frühlingsseminars bereits ausgebucht!

Hier zur Veranstaltung
Nur für MH-Familien und -Betroffene

Fachtagung 2021 – wieder online

06.11.2021, 14-17 Uhr

via Zoom

MH

Familien/Betroffene

Auch 2021 wird der Fachtag Morbus Hirschsprung ein weiteres Mal online stattfinden. Wir laden euch herzlich zu Fachvorträgen und persönlichem Austausch ein. Als Referentinnen begrüßen wir Dr. Alexandra Weltzien (Chefärztin der Klinik für Kinderchirurgie am Klinikum Frankfurt Höchst) und Sylvia Mättler vom SoMA-Team. Für Fragen rund um die Nachsorge wird Ralf Müller (Anwendungsspezialist Darmmanagement/ Medizinprodukteberater, Coloplast GmbH) teilnehmen.

Mehr dazu
Nur für KE-Familien und -Betroffene

Fachtag »Kurzdarm«

10.-12.12.2021

KE

Stuttgart

Familien, Jugendliche, Erwachsene

Das letzte Präsenztreffen der Familien und Betroffenen von Kloakenekstrophie liegt nun knapp zwei Jahre zurück. Wir hoffen sehr, dass es im Dezember 2021 möglich sein wird, sich endlich persönlich zu treffen und auch auszutauschen. Es ist ein Programmtag mit Frau Dr. Ellerkamp und Dr. Warmann/Tübingen vorgesehen und darum herum Zeit für Austausch und Gespräche. Wir haben in der Jugendherberge Stuttgart International Tagungsraum und Zimmer vorreserviert. Alle KE-Familien und Betroffenen sind herzlich eingeladen.

Mehr dazu
Wir wollen uns vernetzen

Online-Kloakenekstrophie-Gesprächskreis

Di, 14.09.2021

Online via Zoom

KE

16+

Dieser ganz spezielle Gesprächskreis wird geleitet von Anne Pastunink, leitende Beraterin der SoMA für Kloakenekstrophie (KE). Er soll vor allem der Vernetzung und dem Erfahrungsaustausch der von KE Betroffenen dienen. Der Gesprächskreis gibt die Möglichkeit, andere Betroffene kennenzulernen oder sie wiederzusehen. Im September findet der nächste Gesprächskreis statt.

Mehr dazu