Mit Rat und Tat

Die SoMA Angebote für Familien

Wird ein Kind mit ARM, MH oder KE geboren, dann ist erst mal alles anders, als man es sich vorgestellt hat. Vielleicht stellen auch Sie sich viele Fragen: Wie sollen wir diese Herausforderung für unser Kind bewältigen? Was bedeutet das im Alltag? Wird mein Kind selbständig werden können? Was passiert denn in der Pubertät? Diese Fragen und Situationen kennen die SoMA Team-Mitglieder aus eigener Erfahrung. Gerne unterstützen wir Sie, durch Beratungen, durch unsere Informationsmaterialien , aber auch durch Austausch und Fachinformation in unseren Seminaren und Projekten. Suchen Sie das passende Angebot hier einfach aus, wir helfen gerne weiter.

Hand in Hand

Emotionale Unterstützung

In der Veranstaltungsreihe zum »Hand in Hand-Parenting« widmen wir uns der emotionalen Unterstützung der Familien. Mit der Refererentin Johanna Berglein lernen die Teilnehmer Methoden, die ihnen helfen, ihr Kind, das durch die medizinischen Ein­griffe belastet sein kann, zu unterstützen. Doch nicht nur Theorie wird vermittelt, in Kleingruppen wird praktisch geübt: »Zugewandtes Zuhören«, »Wunschzeit«, »Grenzen setzen« oder »Spielerisches Zuhören« – je nach Themenschwerpunkt kann ausprobiert werden, was mir selbst liegt und was meinem Kind helfen kann. 2021 fanden bereits drei Online-Seminare statt, hier ein Rückblick auf das Thema »Ängste«. Im Juli geht es um Geschwisterrivalitäten, Fortsetzung folgt.

Mütter Online

Austausch und Achtsamkeit

07.10.2021

via Zoom

ARM, MH, KE

Mütter

Am 7. Oktober 2021 wollen wir uns für einen Abend Zeit nehmen für einen Austausch mit anderen Müttern von betroffenen Kindern mit ARM, MH oder KE. Hier können wir ins Gespräch mit Betroffenen kommen und angeleitete Entspannungs- und Aufmerksamkeitsübungen zum Auftanken kennenlernen. Sonja Kurowski (Heilpraktikerin Psychotherapie, erfahrungsorientiere Körperpsychotherapie) und Brigitte Berkemeyer, Leiterin des Mütter-Projekts, freuen sich auf euch.
Das Angebot ist bereits ausgebucht!

Zur Veranstaltung
SoMA Mütter-Seminar

Ausspannen und Energie tanken

17.02.-20.02.2022

Murnthal, Bayern

ARM, MH, KE

Mütter

An einem verlängerten Winter-Wochenende kommen SoMA-Mütter aus ganz Deutschland zusammen, um Erfahrungen auszutauschen und neue Energie zu tanken. Referentin Sonja Kurowski (Heilpraktikerin Psychotherapie, erfahrungsorientiere Körperpsychotherapie) bietet Entspannungstechniken und Einzelgespräche zu psychosozialen Belastungen an. Moderierte Gesprächskreise und Ausflüge in die Umgebung sind auch geplant. Geleitet wird das Mütter-Seminar von Brigitte Berkemeyer, leitende Beraterin im SoMA-Team und selbst Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin. Tagungsort ist die »Alte Glasschleife« im Oberpfälzer Wald/Bayern.
Das Angebot ist bereits ausgebucht!

Zur Veranstaltung
Im Rollenkonflikt

Online-Seminar für Väter

08.11.2021

via Zoom

ARM, MH, KE

Väter

Noch einmal treffen wir uns 2021 online zu Austausch und Input. Diesmal geht es um die Rolle als Vater eines Kindes mit ARM/MH/KE, als Partner, Mann, Ernährer und Familienoberhaupt oder doch nicht?
Unsere Referenten sind diesmal Dr. Dominik Schmidt, Kinderarzt aus Berlin, und Michel Haanen, Familiensozialarbeiter und selbst betroffener Erwachsener – beide Väter zweier Kinder. Gerne gehen sie gezielt auf eure Fragen und Wünsche ein – Themenvorschläge am besten bereits mit der Anmeldung einreichen.

Mehr zum Programm
Im Machtkampf

Online-Seminar – Thema Schule

29.10.2021, 19:30-21:30 Uhr

via Zoom

ARM, MH, KE

Familien

Für Eltern von betroffenen Kindern im Grundschulalter veranstaltet SoMA jährlich die Familientage am Chiemsee. Eingeladen sind die Eltern, das betroffene Kind und die Geschwister. In Kurzvorträgen, Gesprächskreisen, Einzelterminen und im Freizeitprogramm werden Erfahrungen ausgetauscht, aber noch wichtiger, gemeinsam unterstützende Strategien entwickelt und Ressourcen entdeckt. Schon zweimal fiel nun dieses Angebot Corona zum Opfer, wir hoffen aber auf 2022.

Inzwischen gibt es Online-Seminare: bereits im April ging es um die Einschulung und z.B. um die Ängste der Kinder oder auch der Eltern. Was hilft diesen für alle besonderen Schritt der Einschulung gut zu meistern? Im Fortsetzungstermin geht es um den Alltag in der Schule.

Mehr dazu
SoMA Intensiv-Programm

Schwerpunkt-Reha 2022

02.03.-29.03.2022

Kölpinsee

ARM, MH

Familien

Bis zuletzt blieb es spannend, ob trotz Corona die schon einmal verschobene 6. SoMA Schwerpunkt-Reha 2020 auf Usedom stattfinden konnte. Aber 16 Familien haben es geschafft und auch Sylvia Mättler, die das Projekt leitet und vor Ort begleitet, trotzten allen Widrigkeiten.

2022 wird es wieder soweit sein und zum 7. Mal finden sich dann SoMA Familien im IFA-Therapiezentrum in Kölpinsee auf Usedom ein. Dieses Projekt ist eines der aufwändigsten SoMA-Angebote.

Programm und Teilnahme
Sylvia Mättler

Sylvia Mättler

Ansprechpartnerin Schwerpunktreha
Das Schaffst Du alleine

Selbständigkeitsseminare

2021/ 2022

Münster/ Nürnberg

ARM, MH, KE

Familien mit Kindern 9-12 J.

Begleitet von einem Elternteil bekommen 6 bis 7 Familien ein volles Programm mit dem großen Ziel, die Selbstständigkeit des Kindes zu fördern und mehr über sich selbst zu erfahren.

Die Seminare 2020 mussten leider ausfallen. Wir hoffen auf den Präsenztermin im Oktober, zwei weitere Seminare finden 2022 in Münster bzw. Nürnberg statt. Für all diese Seminare gibt es nur noch Plätze auf der Warteliste, da sie Ersatz für 2020 und Voranmeldungen 2021 sind. Neuausschreibungen gibt es erst für 2023.

2021 Münster2022 Münster2022 Nürnberg
Download

Noch mehr Infos

Vielleicht habt ihr jetzt doch Fragen zu eurer Diagnose oder sucht einen Physiotherapeuten in eurer Nähe. Hier haben wir einige Infomaterialien für euch zusammengestellt – noch mehr findet ihr im Download-Bereich.

Infobroschüre über die Angebote von SoMA e.V.
Auflistung der Physiotherapeuten, die die Fortbildung Beckenbodentherapie bei anorektalen und urogenitalen Funktionsstörungen von Kindern und Jugendlichen absolviert haben.
Übersicht über unsere Broschüren und Themenblätter
Jeder Euro für mehr Lebensqualität - Infoblatt für Spender
Infobroschüre für Patienten, Angehörige und Fachleute
Infobroschüre für Patienten, Angehörige und Fachleute
Überblick über verschiedenen Formen von Physiotherapie, die für Betroffene hilfreich sein können
Praktische Tipps für den Alltag, Erfahrungsbreichte und mehr
Zweiundvierzig "Syndrome", die in Kombination mit einer oder beiden dieser Fehlbildungen vorkommen können, werden vorgestellt.