Thema Kurzdarm

KE-Fachtage 2021

10.12. - 12.12.21

Stuttgart

KE

Familien, Betroffene und Fachleute

Anne Pastunink

Anne Pastunink

Leitende Beraterin KE
Maria D'Ortona-Markoc

Maria D'Ortona-Markoc

Leitende Beraterin KE
Telefon: 07153-837712
Thema Kurzdarm

KE-Fachtage 2021

10.12. - 12.12.21

Stuttgart

KE

Familien, Betroffene und Fachleute

Das letzte Präsenztreffen der Familien und Betroffenen von Kloakenekstrophie liegt nun knapp zwei Jahre zurück. Wir hoffen sehr, dass es im Dezember 2021 möglich sein wird, sich endlich persönlich zu treffen und auch auszutauschen.

Der Samstag ist als Programmtag mit PD Dr. Verena Ellerkamp und Prof. Dr. Steven Warmann vorgesehen. Darum herum gibt es Zeit für Austausch und Gespräche.

Vorläufige Programmplanung:
Freitag 10. Dezember, Anreise und abends bei Bedarf/Möglichkeit Kennenlernrunde
Samstag 11. Dezember, 11.00 bis 15.30 Uhr Fachprogramm, anschließend Austausch
Sonntag 12. Dezember, gemeinsames Frühstück und Abreise

Kinderprogramm , Samstag, ca. 11.00 bis ca. 16.00 Uhr: Betroffene Kinder und Geschwisterkinder können – nach Anmeldung – gerne mitgebracht werden. Je nach Hygiene-Schutzmaßnahmen, die dann gelten, werden wir die Kinder vor Ort betreuen oder einen Ausflug anbieten. Alle Eltern werden nach der Anmeldung informiert.

Wir haben in der Jugendherberge Stuttgart International Tagungsraum und Zimmer vorreserviert.

Wichtige Infos zur Anmeldung:

  • An der Veranstaltung können SoMA Mitglieder, interessierte Familien/ Betroffene und Fachleute teilnehmen.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben:
    Jeweils für das komplette Wochenende inkl. Übernachtung und Verpflegung/Tagungsräume pro Person
    Jugendliche ab 14 Jahren: 50 €
    Erwachsene: 100 €

    Tagesgäste Samstag – ohne Übernachtung
    Jugendliche ab 14 Jahren: 25 €
    Erwachsene: 40 €

    Kinder nehmen kostenfrei teil.
    SoMA-Mitglieder können bei Bedarf Antrag auf Einzelfallhilfe stellen, Anfragen dazu an nicole.schwarzer@soma-ev.de.

  • Anmeldung bis spätestens 4.10.2021 mit ausgefülltem Rückmeldebogen .

Noch ein Hinweis zu Covid-19/Hygienekonzept
Selbstverständlich können wir die Tagung nur durchführen, wenn dies die aktuelle Situation mit Covid 19 zulässt. Derzeit gelten in der Jugendherberge International folgende Voraussetzungen bei Anreise: ein tagesaktueller negativer COVID 19-Schnelltest oder eine ärztliche Bescheinigung, dass eine Covid-19 Infektion (über PCR-Test bestätigt) mindestens 21 Tage und höchsten 6 Monate zurückliegt oder eine seit mindestens 14 Tagen abgeschlossene Impfung mittels Impfdokumentation vorgewiesen. Der Nachweis muss für jede Person ab 6 Jahren vorgelegt werden. Ausführliche Informationen hierzu unter https://www.jugendherberge-bw.de/hygieneinformationen/.
Sollte das Treffen nicht in Präsenz stattfinden, werden wir es online durchführen und alle Teilnehmer rechtzeitig informieren.

Wir freuen uns auf alle KE-Familien und Betroffene.

Anne Pastunink

Anne Pastunink

Leitende Beraterin KE
Maria D'Ortona-Markoc

Maria D'Ortona-Markoc

Leitende Beraterin KE
Telefon: 07153-837712